Loading...

Über mich

Angelika Frank, *1960
1978 – 1980 Ausbildung zur Bürokauffrau
2008 – 2012 Ausbildung zur Heilpraktikerin

Schon als kleines Mädchen habe ich im “Doktorbuch” meiner Eltern geblättert. Ich war fasziniert vom menschlichen Körper. Dieses Interesse hat mich nie losgelassen. Als Erwachsene wollte ich immer wissen, warum wir krank werden. Ich wollte auch nie durch Medikamente mir oder meinen Kindern irgendwie schaden. So habe ich immer nach Ursachen gefragt und immer nach alternativen Wegen gesucht. Ich glaube, dass ich ziemlich vielen Ärzten auf den Wecker gegangen bin.

Ernährung war bei mir immer ein Thema. Ich wusste, dass dies für unsere Gesundheit eine große Rolle spielt. Aber mittlerweile weiß ich auch, dass Ernährung sehr idividuell ist. Wir sind nicht alle gleich.

Darm und Verdauung – das war immer mein zweites großes Thema. Durch eigene Erfahrung lernt man am meisten. Mit Fachfortbildungen auf diesem Gebiet konnte ich viele fehlende Puzzleteile finden und freue mich, jetzt vielen Patienten einen alternativen, naturheilkundlichen Weg anbieten zu können.

2008 begann ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin durch die Schule kreawi in Karlsruhe.

2012 fand die schriftliche und mündliche Überprüfung durch das Staatliche Gesundheitsamt in Heilbronn statt. Am 5. Juli 2012 erhielt ich die Erlaubnisurkunde zur Ausübung der Heilkunde als Heilpraktikerin.

Seit dem 1. Februar 2013 führe ich meine Naturheilpraxis.

Ausbildungen / Fortbildungen:

November 2012 – Grundlagen-Seminar der Vollwertkost nach Dr. Bruker

Februar 2013 – Basis-Seminar der Cellsymbiosistherapie® nach Dr. Kremer

Juni 2013 – Ausbildung Dorn-Breuß-Therapie (Thalamus-Schule, Stgt.)

November 2013 – Kompakt-Seminar Chelat-Therapie (Deutsche Akademie f. Chelat-Therapie e.V.)

Juni 2014 – Basis-Seminar Darmgesundheit (Akademie für Immunologie + Darmgesundheit)

Juli 2014 – Seminar Notfalltraining

April 2015 – Basis-Seminar Mikroökologische Diagnostik und Therapie (Dr. Reckel)

Mai 2015 – Seminar Ganzheitlich-Systemische Hormontherapie (Marie Greiff)

Juli 2015 – Aufbauseminar Mikroökologische Diagnostik und Therapie (Dr. Reckel)

Juli 2015 – Fachseminar Schilddrüse – Nebenniere (Marie Greiff)

November 2015 – Fortbildung – Stuhldiagnostik 2015

April 2016 – Fortbildung – Moderne Darmsanierung (Wurster-Seminare, Esslingen)

Juni 2016 – Ausbildung zur Mykotherapeutin (MycoVital-Heilpilze)

November 2016 – Basis-Ausbildung Dunkelfeldmikroskopie (Heilpraktikerin Bärbel Hoffmeister)

März 2016 – Seminar Dunkelfeldmikroskopie (Heilpraktiker Jörg Rinne)

Mai 2017 – Seminar Moderne Vitalstofftherapie (Dr. Hüther)

November 2017 – gesund & aktiv Das individuelle Ernährungsprogramm,

Ausbildung zur zertifizierten Therapeutin